Hardware > AE-Master IV >
AE-Master IV

Das AE-Master IV ist ein formschönes, äußerst preiswertes und robustes Terminal für Personal- und Betriebsdatenerfassung, das sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich (Schutzart IP 65) einsetzbar ist. 

Das Terminal verfügt über ein grafisches Display mit ¼ VGA und einer Auflösung von 320x240 Pixel. Es besitzt 11 numerische Tasten und 18 Funktionstasten, mit denen alle Standardfunktionen der PZE und BDE abgedeckt werden. Da der AE-Master IV über einen freien Datenspeicher von etwa 1 MB verfügt, ist ausreichend Speicherplatz für mehrere tausend Buchungen.

Die Mitarbeiter "stempeln" für die PZE Kommen, Gehen oder Unterbrechung (wobei das tempIT Setup unterschiedliche Unterbrechungs-/Pausenarten kennt, welche aus einer Liste ausgewählt werden können). 

Zudem unterstützt das Terminal die Saldenabfrage der Zeit- und Urlaubskonten mit einer eigenen Funktionstaste für Info.

Für die Betriebsdatenerfassung belegt das tempIT-Setup die Tasten F1 bis F5 mit den Funktionen Rüsten, Beginn, Unterbrechung, Mannlos und Fertig. Die Erfassung der Stückzahlen erfolgt über die numerische Tastatur, die Erfassung der Auftrags- und Arbeitsschrittnummern erfolgt in der Regel über einen angeschlossenen CCD-Barcodescanner, kann aber auch über die Tastatur erfolgen.


Der AE-Master IV untersützt folgende Übertragungsmöglichkeiten: 

  • RS-232 seriell
  • RS-485
  • TCP/IP (Standard-LAN RJ45)
  • Wireless-LAN
  • GPRS
  • GSM
  • externes Modem
  • USB-Stick
  • Bluetooth.
Standardmäßig liefern wir das Terminal mit seinem integrierten TCP/IP-Modul aus, so daß es einfach an einer beliebige Stelle Ihres Firmennetzwerks angeschlossen werden kann.

Das Zeiterfassungsterminal liest alle gängigen RFID - Transponder-Typen, wir verwenden als Standard Hitag1-Transponder.

Neben den genannten RFID-Leseverfahren verfügt das PZE-MasterIV - Terminal auch optional über einen integrierten Fingerprintleser.

Zusätzlich zur reinen Zeiterfassung ist der AE Master IV bestens geeignet um Maschinendaten zu erfassen. Hierzu verfügt das Terminal optional über 6 digitale Eingänge (Start/Stop, Stückzählung,....) und 2 Relais-Ausgänge (z.B. zum Anschalten einer Störlampe), sowie 2 analoge Eingänge. Über die Erweiterung I/O-Modul stehen weitere 8 digitale und 16 analoge Eingänge (zur Erfassung von Messwerten wie z.B.: Druck, Temperatur, ...) zur Verfügung. 8 Relais-Ausgänge können zugeschaltet werden

Außerdem kann der AE-Master IV über ein optionales Zutrittsrelais bis zu 8 Türen den Zutritt steuern. Die integrierbaren Türsteuerungsrelais lassen sich auch für die Ansteuerung eines Pausensignals (Gong oder Hupe) verwenden. Dazu existiert in der tempIT PZE eine separate Zeittabelle für Signalsteuerung.

Das Terminal kann über ein Setup-Programm konfiguriert werden, wobei wir es fertig vorkonfiguriert liefern und nur noch die gewünschte IP-Adresse einzustellen ist.

Das Gerät puffert alle Buchungen bei Stromausfall und unterstützt Umgebungstemperaturen von -20° bis +70° C.
Es ist in folgenden Farben lieferbar: Fernblau (RAL 5032 ), Eisengrau (RAL 7011) und Lichtgrau (RAL 7035).

Ein detailliertes Datenblatt finden Sie unter Downloads.
Kostenlose Infobroschüre anfordern
Sie wünschen eine kostenlose Infobroschüre oder ein unverbindliches Angebot?
Schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen! 
    
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Technische Fragen erfassen Sie bitte im Supportbereich.

Andere Fragen beantworten wir gerne telefonisch unter
08221 367407-0

oder klicken Sie hier:
 

Geschützter Bereich

my tempIT - nur mit Login 


http://www.tempit.de