Aktuelles >
 

Zweistufige Lohnübergabe und Sortierungseinstellung

tempIT PZE Version 3.0.30.1 wurde erweitert um zwei neue Features:


1. Es ist nun eine zweistufige (oder auch mehrstufige) Übergabe mit allen Lohnbuchhaltungsschnittstellen möglich.

Dies ist hilfreich, wenn man beispielsweise die Grundstunden aus dem aktuellen Monat, die Überstunden aber aus dem Vormonat zusammen in EINE Lohnabrechnung fließen lassen will.

Das wurde ermöglicht über die Zuordnung von Lohnarten zu neuen Lohnartengruppen, welche dann bei der Übergabe an die Lohnbuchhaltungen (z.B. DATEV, SAP, Standardlohn, Lohn XXL, Addisson, Sage, usw.) ausgewählt werden können.


2. Auf vielfachen Wunsch ist es nun per Optionschalter möglich, unsere sonst alphanumerischen Personalnummern auch rein numerisch sortieren zu lassen und damit alle Auswertungen (Zeitjournale, Statistiken, usw.) auch in dieser Reihenfolge drucken zu lassen.


zurück zur Übersicht

Kostenlose Infobroschüre anfordern
Sie wünschen eine kostenlose Infobroschüre oder ein unverbindliches Angebot?
Schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen! 
    
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Technische Fragen erfassen Sie bitte im Supportbereich.

Andere Fragen beantworten wir gerne telefonisch unter
08221 367407-0

oder klicken Sie hier:
 

Geschützter Bereich

my tempIT - nur mit Login 


http://www.tempit.de