Aktuelles >
 

Neue Funktionen für die Zutrittskontrolle nun in tempIT PZE Version 1.8 enthalten

Die tempIT Personalzeiterfassung Version 1.8 unterstützt nun auch Zutrittskontrollfunktionen.

Für die Geräte der Firma datafox stehen verschiedene Hardwareoptionen zur Verfügung um interne und auch externe Türen zu öffnen.

Das Terminal PZE-Master IV kann dabei bis zu 8 Türen steuern (*). Es stehen verschiedene Türmodule, Außenleser und Kombileser (Türmodul und Leser in einem Gerät) sowohl als Einbaugeräte (Unterputz) als auch Aufputzgeräte zur Verfügung. Soll das Terminal eine einzige Tür steuern, so kann dies auch völlig ohne Türmodul (über ein im Gerät eingebautes Relais) erfolgen. Dazu kann dann ein Außenleser an den PZE-Master IV angeschlossen werden. Werden mehrere Türen angesteuert, so werden mehrere Türmodule über einen RS-485-Bus an das Terminal angeschlossen.

In der Software können im Gerätesetup die verschiedenen Untergeräte (z.B. Außenleser, Türmodule, Kombileser) definiert werden.

Außerdem können beliebig viele Zeitzonen definiert werden, welche (für jeden einzelnen Tag der Woche) halbstundenweise regulieren, wann die Türöffnung erfolgen soll. Im Mitarbeiterstamm wird dann die jeweilige Zeitzone zugeordnet.


(*) = Für die Zukunft ist auch die Anbindung des ZK-Masters IV (separates Gerät zur ausschließlichen Steuerung bis zu 16 Türen) in der tempIT PZE geplant.


zurück zur Übersicht

Kostenlose Infobroschüre anfordern
Sie wünschen eine kostenlose Infobroschüre oder ein unverbindliches Angebot?
Schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen! 
    
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Technische Fragen erfassen Sie bitte im Supportbereich.

Andere Fragen beantworten wir gerne telefonisch unter
08221 367407-0

oder klicken Sie hier:
 

Geschützter Bereich

my tempIT - nur mit Login 


http://www.tempit.de